Avanafil

Delgra Oral Jelly
17.07.2017
Super Cialis
17.07.2017

Das Alter der Impotenz jeder Tag wird jünger sein

In der Gesellschaft gibt es einen Glauben, dass der Potenz bei den Männern mit jedem Jahr wird schwächer sein. Wenn die Diagnose «Impotenz» im Alter von 70 Jahren schon praktisch niemanden verwundert nicht, dann wird die erektile Dysfunktion des jungen Kerls im Alter von 25 Jahre die Angst herbeizurufen.

Die Impotenz hängt nicht immer nur von der Zahl der gewohnten Jahre ab. Auf ihr Entstehen kann mehrere Faktoren beeinflussen: die Erblichkeit, die ungesunde Weise des Lebens, eine falsche Ernährung, das Vorhandensein der Grundtonerkrankungen, den Missbrauch von den alkoholischen Getränken, die psychologischen Verwirrungen, die Einnahme der medikamentösen Präparate, der Verletzung.

Die Spezialisten wählen 2 Gruppen der Gründe der Impotenz:

  • des psychogenen Charakters;
  • physiologischen Charakters.

Die konkreten psychologischen Faktoren, die die Entwicklung der Impotenz führen, kann eine große Vielzahl von:

  • misslungene erste sexuelle Erfahrung;
  • Ängste und Aufregungen;
  • Müdigkeit;
  • Depression;
  • Schizophrenie;
  • angespannten Beziehungen mit der Partnerin.

Am heutigen Pharmamarkt gibt es viele verschiedene Medikamente für die Erhöhung der Potenz, aber besonders wird sich Avanafil ragt heraus.

Gegenanzeigen des Präparats

Das Arzneimittel gebraucht man für die Normalisierung die erektile Funktionen bei Männern. Die von Ärzten empfohlene Dosis dieses Medikaments sollte 100 mg betragen. Das Präparat sollte man 20-30 Minuten bis zu Sex einnehmen. Die Wirkung von dem Medikament entsteht in 15-30 Minuten nach der Einnahme.

Wenn der Patient die Nitrat-Medikamente (das Isosorbiddinitrat, das Nitroglyzerin, das Isosorbidmononitrat), die Donatoren des Oxids des Stickstoffes oder die HIV-Protease-Inhibitoren (das Ritonavir, das Indinavir) einnimmt, ist es empfehlenswert, Avanafil nicht einzunehmen.

Das Medikament ist kontraindiziert:

  • der Patienten mit einer Überempfindlichkeit gegen Sildenafil;
  • der Personen, die die Leukämie, die Sichelzellenanämie, Priapismus und Penisfehlbildungen;
  • die chronische Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems haben;
  • der Patienten mit einer erhöhten Neigung zu Blutungen, Magen-Darm-Erkrankungen im akuten Stadium;
  • der Patienten mit der schweren Nierenmangelhaftigkeit und bei der Zirrhose der Leber.

Heute sind fast alle Menschen der Impotenz behandeln. Wenn Sie nicht zögern werden, wird die Behandlung schnell und erfolgreich vorbeikommen. Die psychologische Impotenz wird für etwas Tage gar entfernt. So dass Sie nicht zögern. Kaufen Sie Avanafil und der Preis dieser Potenzmittel wird Sie angenehm überraschen.

Es gibt einige negative Rezensionen über Avanafil, in die es über nicht den Eintritt der Erektion nach der Einnahme des Präparates heißt. Ein Grund des Vorhandenseins solcher Kritik ist die Tatsache der Abwesenheit «des sexuellen Reizerregers» oft. Einfacher sagend, wird nach der Anwendung von Avanafil die Erektion nicht treten, wenn der Mann nicht sexuell sein wird ist angeregt.